Anubis

Picture_Anubis

Spezifikationen

Klasse: Goa'uld-Anführer
Typ: Sterblicher Held
Einheit: Transformiertes Super-Ha'tak (Gefecht)
Spezialfähigkeit: Blitzwaffe
Bonus (Galaxisebene): Senkung der Produktionskosten
Verfügbar: GE & Gefecht
Voraussetzungen: Raumstation Stufe 5 (Gefecht)
Baukosten: ??? Ressourceneinheiten (Gefecht)

Anubis kann sowohl auf dem Boden wie auch im Weltraum eingesetzt werden. Er ist der oberste Systemlord und der mächtigste aller Goa'uld. Zudem ist er zur Hälfte ein aufgestiegenes Wesen, da ihm der komplette Aufstieg verwehrt wurde. Er besitzt viel Wissen der Antiker und hat einige Systemlords, die ihm zu Diensten sind. Ebenfalls verfügt Anubis über eine gewaltige Raumflotte sowie über Legionen von Jaffa. Durch sein Antiker-Wissen entwickelte er einige starke Waffen und mächtige Technologien. In den Galaktischen Eroberungen fungiert Anubis im Weltraum als Flottenkommandeur und stärkt alle Einheiten. An seinem Standort werden alle Produktionskosten gesenkt. Im Gefecht kommandiert er sein mächtiges Flaggschiff Heelk'sha, ein transformiertes Super-Ha'tak, welches per Fähigkeit eine starke Blitzwaffe abfeuern kann.

Screenshot_Anubis_Spaceunit

Da Anubis der Anführer der Goa'uld ist, kann er nach seinem Tod nicht zurückkehren und das Spiel ist vorbei bzw. eine Siegbedingung erfüllt (als Wraith- oder Tau'ri-Spieler).

Blitzwaffe: Auf Befehl von Anubis wird ein mächtiger Energieblitz gleichzeitig auf mehrere Ziele in Reichweite abgefeuert, welcher sowohl die Schilde schwächen wie auch schwere Hüllenschäden verursachen kann.

 

Herak

Picture_Herak

Spezifikationen

Klasse: Elite-Jaffa-Kämpfer
Typ: Wiederkehrender Held
Einheit: Geschwader verbesserte Anubis-Gleiter
Spezialfähigkeiten: Suchen & Zerstören, Impulswelle
Verfügbar: Nur GE
Voraussetzungen: Raumstation Stufe 1
Baukosten: Keine

Herak ist ein wiederkehrender Held, der sowohl im Weltraum wie auch am Boden einsetzbar ist und im Gefecht sowie in den Galaktischen Eroberungen zur Verfügung steht. Er wurde zum Primus von Anubis ernannt, nachdem er seinen ehemaligen Gebieter Khonsu tötete, als er herausfand, dass dieser in Wahrheit ein Tok'ra-Spion war. Im Auftrag von Anubis führt Herak zahlreiche Missionen an, um die Macht seines Herrn zu mehren und dessen Feinde zu eliminieren. Er ist äußerst skrupellos, zeigt keine Gnade und ist 100% loyal. Im Weltraum führt Herak eine Elitestaffel von Anubis-Gleitern an, welche er nur im Gefecht befehligt. In den Galaktischen Eroberungen hat er das Kommando über Anubis' Flaggschiff Heelk'sha, welches über eine mächtige Blitzwaffe verfügt, die per Spezialfähigkeit ausgelöst wird.

Screenshot_Heraks_Spaceunit

Wird Herak im Kampf besiegt, flieht er in einer Rettungskapsel bzw. sprengt er die Cockpitkanzel seines Jägers ab und kehrt nach kurzer Zeit zurück, sobald er ein neues Super-Ha'tak bzw. ein neues Jägergeschwader erhalten hat.

Suchen & Zerstören: Heraks Geschwader sucht automatisch nächstgelegene Feindeinheiten und greift diese an.

Impulswelle: Heraks Jäger wirft eine Impulsbombe ab. Diese lässt alle Waffensysteme eines getroffenen Schiffes vorübergehend ausfallen.

 

Aris Boch

Picture_Aris_Boch

Spezifikationen

Klasse: Kopfgeldjäger
Typ: Wiederkehrender Held
Einheit: Verbessertes Tel'tak
Spezialfähigkeiten: Tarnung, Naquadah-Bombe
Verfügbar: GE & Gefecht
Voraussetzungen: Raumstation Stufe 2 (Gefecht)
Baukosten: ??? Ressourceneinheiten (Gefecht)

Aris Boch ist ein wiederkehrender Held, der sowohl am Boden wie auch im Weltraum zur Verfügung steht und in den Galaktischen Eroberungen sowie im Gefecht einsetzbar ist. Er ist einer der besten und wohl skrupellosesten Kopfgeldjäger der Galaxis. Seine Rasse eignete sich nicht als Wirt für die Goa'uld und so wurden fast alle von ihnen ausgelöscht. Um zu überleben jagt Aris Boch alles und jeden, auf das ein Kopfgeld ausgesetzt ist. Auch benutzt er gerne Tricks und Heimtücke, um seine Ziele zu erreichen. Durch seine besonderen Fähigkeiten und den Ruf als hervorragender Jäger, sicherte er sich einen Platz in Anubis' Reihen. Im Weltraum benutzt er ein umgebautes Tel'tak, um seine Beute zu jagen. Es besitzt eine Tarnvorrichtung, verbesserte Stabkanonen zur Jägerabwehr und kann zerstörerische Naquadah-Bomben abwerfen.

Screenshot_Aris_Bochs_Spaceunit

Wird Aris Boch im Kampf besiegt, flieht er in einer Rettungskapsel und kehrt nach kurzer Zeit zurück, sobald er ein neues Tel'tak erhalten hat.

Tarnung: Aris Bochs Schiff wird vorübergehend unsichtbar, kann aber nicht feuern. Wird ein Feuerbefehl erteilt, enttarnt es sich automatisch wieder.

Naquadah-Bombe: Aris Boch wirft eine starke Naquadah-Bombe ab, welche nach wenigen Sekunden detoniert und großen Schaden anrichtet.

 

Tanith

Picture_Tanith

Spezifikationen

Klasse: Goa'uld-Spion
Typ: Wiederkehrender Held
Einheit: Verbessertes Al'kesh
Spezialfähigkeiten: Tarnung, gezielter Schuss
Bewaffnung: Zwillingsstabkanone, Plasmabomben
Verfügbar: Nur GE
Voraussetzungen: Keine
Baukosten: Keine

Tanith ist ein Spion der Goa'uld in Apophis' Diensten und nur im Weltraum in bestimmten Galaktischen Eroberungen verfügbar. Er ist sehr zwielichtig und äußerst heimtückisch. Nachdem sich sein Gebieter Anubis anschloss, gilt seine Loyalität seinem neuen Herren. Er mischt sich zeitweise unter die Tok'ra und informiert Anubis regelmäßig über die Aktivitäten seiner Feinde. Unterwegs ist Tanith in einem speziellen Al'kesh, welches größer sowie stärker ist als die Standard-Al'keshs. Es besitzt eine Tarnvorrichtung sowie eine Zwillingsstabkanone und dutzende Plasmabomben.

Screenshot_Taniths_Spaceunit

Wird Tanith im Kampf besiegt, flieht er in einer Rettungskapsel und kehrt nach kurzer Zeit zurück, sobald er ein neues Al'kesh erhalten hat.

Tarnung: Taniths Schiff wird vorübergehend unsichtbar, kann aber nicht feuern. Wird ein Feuerbefehl erteilt, enttarnt es sich automatisch wieder.

Gezielter Schuss: Tanith feuert einen einzelnen, gezielten Schuss auf ein ausgewähltes Ziel ab, welcher ein ganzes Schiffssystem mit einem Schlag zerstört.

 

Osiris

Picture_Osiris

Spezifikationen

Klasse: Goa'uld-Systemlord
Typ: Wiederkehrender Held
Einheit: Verbessertes Kel'tek
Spezialfähigkeiten: Stabwaffensalve, Sensorstörung
Bewaffnung: 3 mittlere Stabwaffenbatterien
Verfügbar: GE & Gefecht
Voraussetzungen: Raumstation Stufe 3 (Gefecht)
Baukosten: ??? Ressourceneinheiten (Gefecht)

Osiris ist nur im Weltraum und sowohl in den Galaktischen Eroberungen wie auch im Gefecht verfügbar. Sie ist eine der ältesten Goa'uld und eine treue Dienerin von Anubis. Osiris reist in ihrem umgebauten Kel'tek, ein jahrtausende altes Frachtschiff, dem Vorgänger des Tel'tak, durchs Weltall. Es lag versteckt in einem alten ägyptischen Tempel auf der Erde. Sie nutzte das Schiff zur Flucht von dem Planeten. Nach ihrer Rückkehr zu den Systemlords rüstete sie es mit den aktuellsten Goa'uld-Systemen aus und baute verbesserte Stabkanonen ein. Das Kel'tek dient Osiris als persönliches Kommandoschiff, wenn sie im Auftrag von Anubis unterwegs ist.

Screenshot_Osiris_Spaceunit

Wird Osiris im Kampf besiegt, flieht sie in einer Rettungskapsel und kehrt nach kurzer Zeit zurück, sobald sie ein neues Kel'tek erhalten hat. In manchen GEs dient Osiris zunächst den Systemlords und muss erst überzeugt werden sich Anubis anzuschließen.

Stabwaffensalve: Osiris lässt eine konstante Salve der mittleren Stabwaffen auf ein gegnerisches Ziel feuern.

Sensorstörung: Osiris' Schiff gibt ein Störsignal ab, welches verbündete Einheiten vor feindlichem Radar verbirgt.

 

Ba'al

Picture_Baal

Spezifikationen

Klasse: Goa'uld-Systemlord
Typ: Wiederkehrender Held
Einheit: Verbessertes Anubis-Ha'tak
Spezialfähigkeiten: Schildenergieschub, Doppelte Kraft
Bewaffnung: 6 mittlere Stabwaffenbatterien, 1 schwere Stabwaffenbatterie
Verfügbar: GE & Gefecht
Voraussetzungen: Raumstation Stufe 4 (Gefecht)
Baukosten: ??? Ressourceneinheiten (Gefecht)

Ba'al ist ein wiederkehrender Held, der sowohl im Weltraum wie auch auf dem Boden sowie im Gefecht und in den Galaktischen Eroberungen zur Verfügung steht. Er ist ein mächtiger Systemlord, doch schloss er sich Anubis an, um noch mehr Macht und Einfluß zu erlangen. Gemeinsam mit Anubis' Armee will er die gesamte Galaxis unterwerfen. Wie jeder Goa'uld ist auch Ba'al arrogant und egomanisch. Er lässt sich nicht knechten und hat immer hinterhältige Tricks auf Lager. Jedoch nutzt er die Gelegenheit in Anubis' Diensten, damit er genug lernt, um ihn eines Tages besiegen zu können. Im Weltraum besitzt er das Kommando über ein verbessertes Anubis-Ha'tak, welches nach seinen Bedürfnissen modifiziert wurde.

Screenshot_Baals_Spaceunit

Wird Ba'al im Kampf besiegt, flieht er in einer Rettungskapsel und kehrt nach kurzer Zeit zurück, sobald er ein neues Ha'tak erhalten hat. In manchen GEs dient Ba'al zunächst den Systemlords und muß erst überzeugt werden sich Anubis anzuschließen.

Schildenergieschub: Die Schilde von Ba'als Schiff werden für kurze Zeit wieder aufgeladen. Dabei verringert sich jedoch die Geschwindigkeit sowie die Feuerkraft.

Doppelte Kraft: Alle Waffensysteme von Ba'als Schiff schießen für kurze Zeit mit doppelter Geschwindigkeit sowie doppelter Feuerkraft und verursachen doppelt so viel Schaden.

 

Apophis

Picture_Apophis

Spezifikationen

Klasse: Goa'uld-Systemlord
Typ: Wiederkehrender Held
Einheit: Verbessertes Systemflaggschiff
Spezialfähigkeiten: Tarnung, Waffenenergieschub
Bewaffnung: 3 mittlere & 4 schwere Stabwaffenbatterien
Verfügbar: GE & Gefecht
Voraussetzungen: Milchstraßen-Supergate (Gefecht)
Baukosten: ??? Ressourceneinheiten (Gefecht)

Apophis ist nur im Weltraum in den Galaktischen Eroberungen verfügbar und ein wiederkehrender Held. Er ist ein mächtiger Goa'uld mit großer List und Heimtücke. Nach der Übernahme von Sokars Armee kommandiert er dessen neues Flaggschiff. Dieses spezielle Ha'tak hat verbesserte und zusätzliche Stabwaffenbatterien. Schilde sowie Hüllenpanzerung wurden verstärkt und der Antrieb optimiert. Im Hangar sind 2 Geschwader Anubis-Gleiter stationiert. Durch seine besonderen Fähigkeiten schafft es Apophis fast jeden Kampf für sich zu entscheiden. Dennoch ist sein Schiff nur gering manövrierfähig.

Screenshot_Apophis_Spaceunit

Wird Apophis im Kampf besiegt, flieht er in einer Rettungskapsel und kehrt nach kurzer Zeit zurück, sobald er ein neues Systemflaggschiff erhalten hat. In manchen GEs dient Apophis zunächst den Systemlords und muss erst überzeugt werden sich Anubis anzuschließen.

Tarnung: Apophis' Schiff wird vorübergehend unsichtbar, kann aber nicht feuern. Wird ein Feuerbefehl erteilt, enttarnt es sich automatisch wieder.

Waffenenergieschub: Alle Waffensysteme von Apophis' Schiff erhalten für kurze Zeit mehr Energie und verursachen zusätzlichen Schaden, verringert jedoch die Schildstärke sowie die Geschwindigkeit.