Hallo Community,

Es ist endlich soweit! Heute veröffentlichen wir die erste Version des Bodengefechts für unsere Open Beta!

Die Version stellt einen massiven Schritt für unser Projekt dar und wir haben uns viel Zeit genommen, das Erlebnis im Vergleich zur alten Mod für Empire at War deutlich zu verbessern. Doch welche Inhalte sind im Bodengefecht zu erwarten? Die erste Version enthält 7 Karten, auf denen ihr als Tau’ri, Goa’uld oder Wraith entweder gegen KI oder online um die planetare Vorherrschaft kämpfen könnt. Die Arbeit an der zwei erstgenannten Fraktionen ist nahezu vollständig abgeschlossen, die Wraith hingegen benötigen noch etwas mehr Feinschliff. Aber dafür ist eine Beta ja der perfekte Ort, nicht wahr?

Im Folgenden findet ihr eine Liste der Hauptfeatures, die ihr in der Bodengefechts-Beta erwarten dürft:
- Insgesamt gibt es 40 individuelle Bodeneinheiten über alle drei Fraktionen, die alle auf Einheiten aus der Serie basieren. (Lediglich bei den Wraith mussten wir in paar hinzuerfinden)
- 15 zusätzliche Heldeneinheiten: 6 Helden für die Tau’ri, 5 für die Goa’uld und 4 für die Wraith
- 30 neue Basisgebäude: Ca. 10 pro Fraktion, jedes davon mit schicken Aufbauanimationen und Schadensmodellen
- Eine komplett neues Set an Offensiv- und Defensivtürmen für jede Fraktion
- Beeindruckende neue Animationen für jede Einheit und viele Gebäude
- Spezielle Jaffa mit einklappbaren Helmen genau wie in der Serie
- Einzigartige Features wie Schild-MALPs, Thors Streitwagen, das Tacluchnatagamuntoron (Respekt, wenn ihr den Begriff kennt ohne ihn zu googeln:)), oder Ringtransporter, die es euch erlauben, eure Einheiten an weit entfernte Punkte vieler Karten zu teleportieren
- Brandneue Läufer-Vehikel für die Wraith, die die Designphilosophie der Wraith gut einfangen sollten
- Viele von Grund auf neu designte Spezialfähigkeiten, die gut zur Serie passen
- Soundeffekte und Musik direkt aus der Serie für ein noch immersiveres Erlebnis
- Stargate-basierte Bodenkarten, die mit viel Liebe zum Detail so gestaltet wurden, dass sie den ikonischen Orten aus der Serie möglichst nahe kommen. Allein für Tagrea wurden über 50 individuelle Gebäude erstellt, einschließlich eines vollanimitierten Zugs sowie den Kanonenballons, die einst die Prometheus umkreisten.
- 7 neue Bodenkarten insgesamt, sowie weitere Karten in Erstellung, die schon bald hinzugefügt werden
- Außergewöhnliche Stabilität speziell im Mehrspielermodus – sagt Adieu zu Synchronisationsfehlern!

 


Alles in der oben vorgestellten Liste wurde von Grund auf neu erstellt und so gut wie nichts aus der alten Mod übernommen. Nun gibt es also endlich keine umtexturierten Dunklen Truppen als Kull-Krieger mehr oder den Kanzler als Anubis-Ersatz!
 

Was könnt ihr als nächstes erwarten?

- Wir erwarten mit Spannung euer Feedback und werden (falls nötig) so schnell wie möglich Hotfixes bereitstellen
- Bereitstellung aller fehlenden Teile für die Wraith, um sie zu 100% fertigzustellen
- Hinzufügen der letzten fehlenden Spezialfähigkeiten und Feinabstimmung des Balancings
- Veröffentlichung der stabilen Version sobald die oben genannten Punkte abgeschlossen sind
- Fortsetzung der Arbeit an nicht-spielbaren Einheiten

Wie sieht es mit neuen Galaktischen Eroberungen (GEs) aus?

Die meisten unserer geplanten Ges setzen die Fertigstellung der drei Hauptfraktionen voraus. Wir benötigen eine also eine stabile Code-Basis, ehe wir die Arbeit an den GEs ausweiten können. Sobald wir mit dem Zustand des Bodenteils hinreichend zufrieden sind, werden wir uns wieder verstärkt den GEs widmen.

Allgemeine Infos zur Open Beta

Ihr hört gerade zum ersten Mal von der Open Beta? Für uns bietet die Open Beta eine perfekte Möglichkeit neue und experimentelle Funktionen an die Öffentlichkeit zu bringen, ohne dass gewährleistest sein muss, dass alles einwandfrei funktioniert. Natürlich testen wir auch intern viel, aber so können wir viel ausprobieren und auf euer Feedback eingehen, bevor wir mit dem Feinschliff der Features beginnen.  
Die Beta ist über den Launcher und über Steam verfügbar:

https://steamcommunity.com/sharedfiles/filedetails/?id=1145741406

Es steht euch natürlich frei, über Inhalte der Beta zu berichten, und Videos und Bilder in die Weiten des Webs hinauszutragen; wir möchten euch in diesem Fall aber bitten, klar zu kennzeichnen, dass es ich um eine Betaversion der Mod handelt
Das vollständige Änderungsprotokoll findet ihr hier: Changelog

Damit sind wir auch schon am Ende der heutigen News angelangt. Wir sind zuversichtlich, dass ihr mit dem neuen Bodenteil genauso viel Spaß habt wie wir!
Wir wünschen euch eine frohe Weihnachtszeit und ein erfolgreiches Jahr 2020!

Eure,
SGMG

 


sgmg logo min