Hallo Commnity und willkommen zur nächsten News!

Wie ihr vielleicht bemerkt habt, wurde unsere Reihe von bodenbasierten News durch die Ankündigung des Steam Workshops und die Einbeziehung unserer Mod sowie eines neuen Patch unterbrochen. Ihr könnt euch wahrscheinlich vorstellen, wie wichtig es für uns war, aufgrund der Tatsache, dass der Multiplayer wieder funktionieren und das Originalspiel zudem einige andere Updates erhalten sollte, einen Übergang dorthin so glatt wie möglich zu machen. Es scheint, dass es sehr klug war, wenn man bedenkt, dass ihr großes Interesse an dem Mod im Workshop habt. In einer Woche, seit wir den Mod dort hochgeladen haben, haben wir über 6000 Abonnenten und Pegasus Chronicles wurde zum drittbeliebtesten Mod dort. Dafür möchten wir uns sehr herzlich bedanken. Es ist so toll, dass es euch gefällt und es macht unsere Arbeit für den Mod wirklich wert. Im Namen der gesamten SGMG, danke für eure Unterstützung!
Darüber hinaus sind wir auch für das Feedback von euch sehr dankbar! Basierend auf diesem werden wir in den nächsten Wochen weitere Updates veröffentlichen.

Und jetzt gehen wieder zurück zum Bodenteil. Wie ihr euch bestimmt erinnert, war die vorherige News hauptsächlich über Anubis und die Goa'uld-Fraktion. Also mit Tau'ri und Goa'uld hinter uns, bleiben nur noch unsere weißhaarigen Freunde (und wir reden nicht über Targaryens  current/tongue ).

Ebenso wie ihre beiden Kontrahenten verfügen auch die Wraith über ein komplettes Kontingent an Gebäuden - 12 Standardgebäude und 3 Abwehrgeschütze. All diese Gebäude sind bereits fertig, jedoch bedeutet das aber nicht, dass der Bodenteil fertig ist. Leider liegt noch ein langer Weg vor uns. Viele Einheiten und Helden sind modelltechnisch noch nicht fertig, ganz zu schweigen von dem zeitaufwendigsten Teilen: Animation und Balancing. Also, bitte nicht gleich in Jubel und Heiterkeit ausbrechen.  current/wink
Auch bei den Wraith haben einige Gebäude Idle-Animationen, sodass sie nicht ganz starr und langweilig wirken. Wenn es um die Aufbauanimation geht, wurden wir von der Wraith-Technologie inspiriert und haben es so aussehen lassen, als ob das Gebäude tatsächlich aus dem Boden wächst. Das gleiche gilt für die Geschütze. Wir hoffen euch gefällt das.

Hier seht ihr Bilder zwei der fertigen Wraith-Gebäude sowie eine Video-Präsentation der großen Wraith-Mine.

Wraith Fahrzeugfabrik:

WraithVehicle 1 min
WraithVehicle 2 min
WraithVehicle 3 min


Wraith Forschungsgebäude:

WraithResearch 1 min

Große Wraith Mine Videopräsentation:


Das wäre erst mal alles vom Gebäudeteil der News. Ihr fragt euch wohl bestimmt was die Wraith-Einheiten machen und wie sie wohl aussehen mögen. Nun, auch da haben wir ein paar Fortschritte gemacht. Leider sind diese Einheiten noch nicht in einem Zustand, den wir für würdig halten euch zu zeigen. Doch seid nicht traurig, in den kommenden Monaten planen wir separate News, die nur mit den Bodeneinheiten zutun haben. Als Vorgeschmack und zum Nachdenken, haben wir nur noch zu sagen: "Walker".

Damit hätten wir den Wraith-Teil ert einmal abgeschlossen. Aber keine Sorge, die News sind noch nicht ganz vorbei. Wie ihr vielleicht wisst, wird es abgesehen von den 3 Hauptfraktionen auch viele nicht spielbare Fraktionen geben. Eine von denen sind die Replikatoren. Obwohl wir euch keine Einheiten zeigen - dafür müsst ihr auf die nächste News warten - möchten wir euch zumindest Hala vorstellen. Ihr kennt diesen Namen wahrscheinlich wieder, es handelt sich um die erste Welt der Asgard, die verwendet wurde, um die Replikatoren später zu versammeln, um sie alle zusammen zu vernichten. Diese Welt wird als Map spielbar sein.

Planet Hala.

Hala min

Das wäre alles für die heutige News. Freut euch, in den nächsten News mehr über die Replikatoren und ihre Rolle in der Mod zu erfahren. Bis dahin gut aufpassen.

Eure,

sgmg logo min