Lantianer-Kreuzer "Bewaffnung"

Mehr
12 Jan 2016 10:07 #77585 von Amelius
Auf der neuen Wave-Map mit der Aurora hat der Lantianer Kreuzer, der eigentlich perfekt symmetrisch ist, auf der einen Seite ein schweres....Drohnengeschütz? (sry weis grad nich wie das richtg heißt) auf jedenfall auf der anderen Seite ist nur die leichte Version.

Das kommt mir komisch vor, da er anders als das Schlachtschiff symmetrisch ist. Ich wollte nur wissen ob das beabsichtigt ist, und wenn ja warum ;) oder ob sich da ein kleiner Fehler eingeschlichen hat.

achja und btw:
Frohes neues Jahr

-Does he know the location of Atlantis?
-More unnesessary detail. Well, obviously the answer is yes, an obviously you'll assume I'm lying, And obviously it won't matter because I know you can't take the chance either way.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
12 Jan 2016 14:08 #77588 von Prex
Hallo Amelius,

ich vermute das du auf die Symmetrie des Schiff Rumpfs andeutest. Klares ja der Lantianische Kreuzer ist Symmetrische aber der Rumpf eines Schiffes bzw. dessen Form geben keinerlei Rückschlüsse auf dessen Bewaffnung. Ich vermute das es beabsichtigt ist dem Kreuzer nur einen Schweren Drohnentank zu geben ( Sonst wäre der Kreuzer etwas stark ).

Ich Persönliche finde die Bewaffnung aber auch sinnvoller da es vorteile hat sowohl einen schweren wie auch einen leichten (kleinen) Drohnentank zu besitzen.

Zum einen ist der Kreuzer als Unterstützungsschiff und Geleitschiff konzipiert mithilfe seiner Bewaffnung mit verschiedenen Drohnen kann er sowohl Jäger und Bomber zerstören, wie auch mit Kreuzern bzw. Schlachtschiffen der Wraith eine Weile mithalten.
Vergiss nicht das die Lantianer einen entscheidenen Vorteil gegenü

ber der Wraith Technologie haben. Lantianische Schiffe besitzen Schilde. Somit kann auch ein Kreuzer gegen eine Hand von Gegnerischen Schiffen durchhalten. Die Wraith verfügen zwar über Regenerative Systeme diese sind mit gezieltem Fokus und der Richtigen Bewaffnung schnell zerstört.

Prex

Ich hoffe ich habe bis dahin nichts falsches von mit gegeben.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
12 Jan 2016 15:00 - 12 Jan 2016 15:02 #77591 von Amelius
Also, hab gerade TPC nebenbei offen damit ich keinen Schwachsinn schreib^^
mit Symmetrie hab ich mich sowohl auf das Design(Rumpf) als auch auf die Ausstattung (Hitpoints) bezogen.
Der Kreuzer hat insgesamnt 4 Drohnenwerfer, 2 davon schwer, 2 davon leicht.
Der erste schwere ist zentral ganz vorne am Bug.
Der zweite schwere ist ziemlich weit vorne an der rechten Seite ( In Flugrichtung^^)
Der erste leichte ist zielich weit vorne an der linken Seite
und der letzte ebenfalls leichte Drohnenwerfer ist ungefähr in der Mitte des Schiffs

Das ganze wirkt irgendwie komisch.
Meiner Meinung nach wäre es sinnvoll den im Bug mit dem an der linken Seite auszutauschen, aber erstmal wollte ich ja nur fragen ob das so wie es im Moment ist, beabsichtigt war.

P.S. Die Ironie wenn du die Map mit nem Wraith HUD spielst... ;)

-Does he know the location of Atlantis?
-More unnesessary detail. Well, obviously the answer is yes, an obviously you'll assume I'm lying, And obviously it won't matter because I know you can't take the chance either way.
Letzte Änderung: 12 Jan 2016 15:02 von Amelius.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
12 Jan 2016 20:13 #77602 von Imperial
Ja da hast du recht er ist symetrisch und sollte es wohl auch bei den Hardpoints sein.

Man hätte die Hardpoints, so wie du vorschlägst austauschen können, es wurde wahrscheinlich einfach nicht bemerkt da das Balancing im Vordergrund steht, wie Prex schon sagte.

Die Kollegen haben ja auch sehr viel anderes zu tun sofern der Kreuzer ansonsten passt muss ich zugeben, ich würde mir auch nicht die Mühe machen das zurechtzubiegen, auch wenn es vergleichsweise einfach wäre.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 1.112 Sekunden