Kleine Verbesserungsvorschläge

Mehr
16 Jul 2013 20:50 #59303 von Jack Hunter
Wenn du die Mod spielen möchtest, installiere am besten zuerst die Releaseversion unter anderem Namen (z.B. StargateRagnarok) neu und packe dann die Mod Mod drüber, da wie es Wolf schon erwähnte, diese nicht mit dem Patch 1.1 kompatible ist bzw. dort dann einiges fehlt (vor allem Texte und Icon).

Texter und Planet Coder (GE) der SGMG
Berater und Co-Autor von Stargate Dark Jump
Korrekturleser für Fan Fictions

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
04 Aug 2013 19:55 #59684 von G.Kenobi
Eine Mischung aus Frage und Vorschlag.

Können die passiven Völker ( Aschen, Rep., ect.) eigentlich auch angreifen. Wäre beschränkt auf direkte Nachbarsysteme oder bleiben sie einfach da wo sie sind und "warten" quasi darauf, dass eine Hauptfraktion sie erobert?

Können die passiven demnach dann auch weitere Einheiten rekrutieren? Ich meine, dass beispielsweise als Tauri die freien Jaffa relativ schnell von der Bildfläche verschwinden, wenn man nicht selber ein paar Einheiten im Orbit stationiert hat um den "Verbündeten" zu schützen.

Bei der Mühe mit den vielen Modellen fänd ich es schade, wenn die Passiven einfach nur existieren aber sonst keine taktische funktion oder ähnliches übernehemn würden

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
04 Aug 2013 20:26 #59686 von Jack Hunter
Sie werden nur ihren jeweiligen Planeten bzw. die jeweilige Region bewachen/besetzen, werden also nur passiv sein und nicht angreifen. Dies ist leider notwendig, da wenn man zum einen zu schnell angegriffen wird, ohne weit genug fortgeschritten zu sein um sich zu wehren und noch von einer der spielbaren Fraktionen, wäre das zu unfair und schwierig und zum anderen wenn der KI-Gegner schon zu Anfang von einen von denen angegriffen wird und besiegt wird, wäre das Spiel schon vorbei bevor es begonnen hat. Zudem können die nichtspielbaren Fraktionen keine Einheiten nachbauen, würden ihre Planeten also schutzlos zurücklassen, wodurch man den Planeten ggf. ohne großen Widerstand erobern könnte, was ja auch keinen Spass macht. Außerdem könnten die sich auch gegenseitig angreifen und besiegen.

Texter und Planet Coder (GE) der SGMG
Berater und Co-Autor von Stargate Dark Jump
Korrekturleser für Fan Fictions

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
17 Nov 2013 11:56 #62148 von Redy
Ich hätte ne Frage zur Deadalus die man auf ner Weltraummap im Supergate bauen kann.
Ist das Absicht das die Atombombe keinen Schaden bei den Weltraumstationen hinterlässt?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
28 Jul 2014 22:53 #67838 von Master ori
Hi ich wollte mal etwas ganz anderes fragen und zwar ob es möglich wäre einzelne Schiffe in einen Gefecht zurück zu ziehen und nicht nur die ganze Flotte , um es vor einer Zerstörung zu bewahren. Natürlich ist mir klar das das dann nur in einer GE Sinn ergeben würde. Aber das würde das Spiel interessanter machen.

Sorry mein Deutsch

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
28 Jul 2014 23:12 #67839 von AC-Suchti
Das gibt die Engine leider nicht ohne weiteres her.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
28 Jul 2014 23:43 #67840 von Imperial
Hmm, ich stimme dir zu dass das ein sinnvolles extra währe. Es gab mehrere Battles, wo ich mir diese möglichkeit gewünscht habe, einfach Hyperantrieb anwerfen ( vorrausgesetzt Antriebs Hardpoint ist noch intakt ) und abhauen ^^

Währe vielleicht über ein Lua Script machbar, aber natürlich auch einiges an Arbeit.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
18 Jan 2016 18:22 #77769 von G.Kenobi
Auf bestimmten Maps können ja Supergates aktiviert werden. Einmal aktiviert kann man aber leider nicht mehr zwischen Milchstraße oder Pegasus wählen. Was wäre mit einer Funktion, welche das Gate wieder schließen kann, um Einheiten vom anderen Gate zu holen. Falls das nicht geht bzw aus strategischen Gründen nicht gewollt ist: Lässt sich das einrichten, dass in der Beschreibung des Aktivierungsbuttons steht, welche Einheiten bei dieser oder jener Aktivierung gerufen werden können?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
18 Jan 2016 19:29 #77771 von cratch
du hast die Möglichkeit, deine Schiffe vom Gate abzuziehen und das GAte vom Gegner einnehmen zu lassen. wenn du es dann wieder eroberst kannst du die andere Galaxie anwählen.
Das macht es auf der einen Seite zwar umständlich, bringt aber richtig Spannung rein weil du nicht einfach die 2 Helden aus beiden Galaxien anfordern kannst ohne dass der Gegner auch die Chance dazu bekommt. Sonst ist es in meinen Augen auch langweilig und der erste der das Gate hat, hat die Möglichkeit auf einen Schlag echt mächtig zu werden.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
18 Jan 2016 21:18 #77777 von Jack Hunter
Ja das ist so gewollt, da sonst, wie Cratch erwähnte, man ja nur eine Galaxie anwählen müsste, alle Einheiten und Helden baut, danach die andere und so weiter und so weiter. Wäre etwas langweilig, immerhin ist das ja ein Strategiespiel. Also muss man vorher sehen, welche Galaxie (und damit Helden und Einheiten) man haben will.

Was den Text angeht, da es ja für die jeweilige Fraktion unterschiedliche Helden und Einheiten sind, würde der Text etwas unübersichtlich aussehen, da man bei EAW keine Leerzeilen oder Tabbellen machen kann.

Texter und Planet Coder (GE) der SGMG
Berater und Co-Autor von Stargate Dark Jump
Korrekturleser für Fan Fictions

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 3.299 Sekunden