Idee: Sterbliche Helden

Mehr
20 Okt 2011 20:28 #43009 von HuGuSSi
So da melde ich mich auch nochmal ...
Die Storys die ich noch geschrieben habe sind so aufgebaut das die wichtigen Helden "unsterblich" sind. Sonst ist es überhaupt nicht möglich die GE zum Erfolg zu bringen! Nicht Story relevante Helden sind meißtens sterblich genauso wie es oft Helden gibt die nur für optionale Quest sind und je nachdem endgültig sterben können oder eben nicht.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
16 Nov 2011 22:11 #44136 von Danjek
Ich möchte mich auch mal wieder melden: Mir, und sicher auch vielen anderen ist es wichtig, dass die KI sich nicht zusammenhanglos alle Helden spawnt (wie in früheren Versionen von AotR), zumal z.Bsp. ein Heru'ur in einer Ori-Story-Line sicher nichts zu suchen hat ;-).

Grüße.

Der Erfold gibt dem Recht, der ihn hat, solange er ihn hat.
- Rolf Langenberg.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
17 Nov 2011 10:46 #44137 von Jedi_Lu

dass die KI sich nicht zusammenhanglos alle Helden spawnt (wie in früheren Versionen von AotR)


Wie jetzt? Wie spawnt die KI den ihre Helden in org. EaW/FoC oder anderen Mods?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
17 Nov 2011 13:41 #44140 von Danjek
In AotR 2.x war es beispielsweise so, dass sich die Imperialen, ohne Hoth einzunehmen ihren Supersternzerstörer-Admiral gespawnt hat. Ähnlich war es in der NR-Ära. Da haben sich die Imperialen z.Bsp. Darth Vader gespawnt, obwohl der ja eig. in der Ära schon tot war. Die Rebellion hat sich ebenfalls ganz am Anfang ihre Flottenhelden gespawnt, so das teilweise sogar der Jedi-Luke mit dem Staffel-Rot-Luke in einer Flotte war.

Grüße.

Der Erfold gibt dem Recht, der ihn hat, solange er ihn hat.
- Rolf Langenberg.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
21 Nov 2011 17:41 #44248 von Jedi_Lu

Danjek schrieb: In AotR 2.x war es beispielsweise so, dass sich die Imperialen, ohne Hoth einzunehmen ihren Supersternzerstörer-Admiral gespawnt hat.


Das ist immer noch so und auch gar nicht anderst gewollt, der Hoth Event ist für den Player aber doch nicht für die KI. Dann müsste man ja die KI nach Hoth dirigieren, das ist nicht der Sinn der Sache. Es gibt aber auch Spawn Events für KI Helden, die angelehnt sind an Events die der Player erfüllt, aber das ist dann nicht so umgesetzt wie in der Playerversion bzw. hat auch Mehrfachauslöser. Im Fall von der Executor sind es 3 (KI Hoth einnehmen oder KI verliert 2 bestimmte Knotenpunkte oder nach 3000 Sekunden).

Danjek schrieb: Ähnlich war es in der NR-Ära. Da haben sich die Imperialen z.Bsp. Darth Vader gespawnt, obwohl der ja eig. in der Ära schon tot war. Die Rebellion hat sich ebenfalls ganz am Anfang ihre Flottenhelden gespawnt, so das teilweise sogar der Jedi-Luke mit dem Staffel-Rot-Luke in einer Flotte war.


Das sollte seit Openbeta 2.5 und der späteren 2.50 Final nicht mehr so sein. In der 2.0-2.05 war dies noch nicht begrenzt.

Gruß Jedi Lu

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.773 Sekunden