Tunngle deaktiviert intakte und funktionierende LAN-Verbindung

Mehr
06 Jul 2014 08:59 #66817 von RobCop3
Hey,
ich hab das Problem,dass ich dieses scheiß Tunngle installiert habe und damit meine aktive und funktionierende LAN-Verbindung zerstört habe.

Bei meiner Adaptereinstellungen/Netzwerkverbindungen steht:LAN-Verbindung
Netzwerkkabel wurde entfernt
TAP-Windows Adapter V9
Das stand dort vorher nicht und ich konnte MC und Borderlands 2 im LAN spielen.
Bitte helft mir.



Ich empfehle jedem der eine LAN-Verbindung hat und auch braucht die Finger von diesem Drecksprogramm Tunngle zu lassen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
06 Jul 2014 10:31 - 06 Jul 2014 10:34 #66819 von AC-Suchti

RobCop3 schrieb: TAP-Windows Adapter V9

Das sind Virtuelle Netzwerkadapter. Du müsstest noch einen Adapter haben, der deine richtige Netzwerkkarte zeigt(bei mir z.B. Realtek PCIe ...). Wenn du diesen hast, drücke unter Netzwerkverbindungen ALT(es sollte sich oben eine Leiste zeigen), dort wählst du erweitert. Unter "Verbindungen" schiebst du deinen richtigen Adapter nach oben.
EDIT:

RobCop3 schrieb: Ich empfehle jedem der eine LAN-Verbindung hat und auch braucht die Finger von diesem Drecksprogramm Tunngle zu lassen.

RobCop3 schrieb: damit meine aktive und funktionierende LAN-Verbindung zerstört habe.

Meinst du mit LAN tatsächlich Lokal Area Network, oder eine VPN(Virtual Private Network) Lösung?
Letzte Änderung: 06 Jul 2014 10:34 von AC-Suchti.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
06 Jul 2014 18:12 #66838 von Imperial
Naja, auch das beste programm kann nicht immer funktionieren. Ab und zu passieren halt fehler.
Windows generell ist ein komplett fehlerhaftes OS das in die Tonne getreten gehört :lol: :B: :cool: :B:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
07 Jul 2014 11:38 #66910 von McKay
Beim Deinstallieren von Tunngle müsste der entsprechende Netzwerkadapter ebenfalls wieder aus der Netzwerkliste entfernt werden, das sollte also reichen.
Allerdings würden alle Programme die ein LAN simulieren dieses Problem auslösen (z.b. Hamachi) von demher lässt das auf ein fehlerhaftes Setup des Systems schliessen. Zumal dann aber die normale LAN Verbindung immer noch funktionieren müsste. Sehr seltsam.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 1.614 Sekunden