Roland Emmerich spielt mit den Gedanken an fortsetzung von Stargate!!

Mehr
Mehr
29 Jul 2012 16:40 #51143 von Lord Sokar
ahh danke für den Link mal sehen was draus wird

This is a Panzerschreck - it schrecks Panzers.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
30 Jul 2012 16:18 #51157 von Drag91
mal gucken ob da in den nächsten jahren dann ein neuer sg film kommt, schön wärs auf jeden fall

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
03 Sep 2012 22:52 #51848 von xHANIBALx
Ach Leute ich mache mir sorgen das mit den Franchise ein stück Popkulur untergeht... Stargate war immer zu unterschätzt.Ich kann mich noch errinern als ich einen Kumpel das von Stargate erzählt habe. Er meinte das dass doch totaler müll sei. Ich empfahl ihn ein paar folgen anzusehen und er war begeistert. Es ist wahrscheinlich wie immer im Leben das was man nicht kennt das mag man nicht. Star Gate war nicht Populär genug, es erschien zu spät. Ich meine die 90er waren keine gute Zeit. Da liefen doch Startrek DS9 und Voyager und glaube sogar noch Next Generation. Gegen diese Konkurenz konnte eine neue serie wahrscheinlich nicht antreten. Und Sci Fi generell scheint auch immer unbeliebter zu werden. Wenn ich daran denke was heute so läuft. "Fringe" gute serie aber hat es den selben CHarme wie Raumschlachten und das Erkunden von Galaxien? Das höste der Gefühle war BSG was natürlich auch schon eingestellt also im sterben liegt. Selbst der Primus Startrek ich meine seid 2005 weg. Außer 1 Film. Wo sind die Raumschlachten, die Laser und Phaser. Wo sind die Beamstrahlen und die Ringtransporter. Bis jetzt hält sich nur noch Star Wars, wie lange noch? Scince Fiction scheint aus der Mode gekommen zu sein. Wozu braucht man es den auch. Die Technologien für den Altag sind ja auch schon da. Wenn ich mir das erste Star Trek anschau, dann sehe ich Cpt Kirk mit einen Veralteten Nokia Handy die Enterprise anrufen, was früher total unglaubliche Fiktion war ist heute schon Elektroschrott. Oder die riesigen Schrankrechner auf dem Todesstern. Die Bordinternen Telefone auf den Kampfstern Galactica, die haben sogar noch schnürre. Unsere Zeit schein jede zukunftsvision zu überholen. Ich habe mal 2001:Odysee im Weltraum gesehen. Ein Film desen Bildgewalt noch heute fesselt. Früher totale fiktion, wäre es heute kein Problem mehr HAL und das ganze raumschiff nachzubauen. 1968 undenkbar. Ich glaube Scince Fiction wird immer weniger Fiction. bei Avatar sieht man eine ISS über einen Jungel Planeten Fliegen die Waffen sind fast genau ie heute und Hubschrauber gibts auch. Die Regieseure scheinen nicht so Kreativ zu sein wie die Ingeneure unserer Zeit!

Schaut vorbei auf mein You Tube channel!!!
www.youtube.com/user/MrJUSTSPAM

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
03 Sep 2012 23:44 #51849 von cratch
DAs kann ich nur bestätigen. von 10 LEuten, denen ich Stargate empfohlen haben sagten erst 10 das ist rotz und dann alle dass es total genial ist.
das Stargate in einem schlechten Zeitraum erschien braucht man garnicht in frage zu stellen. die ganzen SciFi freaks waren da voll auf Star Trek eingeschossen. Doch ich finde Stargate hat diesen einen besonderen Punkt, den keine andere SkiFi serie bisher hatte. und das ist die Geniale vermischung von unserer Realität mit geilen SciFi Elementen. Ich fand immer so toll dass alles paralel zu unserer Zeit gespielt hat und man sich oft (ich zumindest) gefragt hat ob sowas nicht doch möglich sei. Physikalisch keine Frage, da ist alles belegt und plausibel. bloß weiß man ob die Technik nicht doch irgendwo in irgendwelchen Forschungseinrichtungen schon kurz vor nem großen Durchbruch steht??
Klar sind die Nokia handys von Kirk und co längst alt. aber bei Stargate kam das nie so durch weil der unterschied sich nur auf kleinigkeiten bezog. die SciFI dinge die in Stargate SciFi waren sind es noch ewig da alles andere ja sowieso unserem Technikstand entsprach. mindestens noch so lange bis die Daedalus über uns schwebt.
Das hat mich bei Stargate immer so fasziniert und keine andere Serie wird mich so packen wie Stargate.
Zur zeit laufen ja sowieso immer mehr serien mit irgendwelchem Polizei gedönse auf. es nervt schon. CSI: LA, MIami, NY, Heringsdorf, CIS, usw. ich mag es garnicht aussprechen. das einzige was davon zu gebrauchen ist, ist MONK meiner meinung nach. aber darum geht es nicht.
Avatar spielt zudem in naher zukunft da konnten sie die TEchnik nicht so überleveln. fand den technischen stand im vergleich zu heute schon logisch.
zu deiner meinung das SciFi immer weniger wird habe ich folgende meinung:
der große Boom ging damals mit der Mondlandung los. der wirklich große Boom.
ich habe festgestellt dass jetzt, wo die Marssonde, glücklich gelandet ist, ein kleiner Interessenwahn seitens der TVsender entspringt. ich gucke ja nun gerne Dokus über das Universum u.s.w aber in letzter ZEit nehmen die so zu dass ich garnicht mehr weiß welche ich mir angucken soll. im Stern stand jetzt die letzten 3 Ausgaben immer was über den Weltraum. neue Technik, Inovationen. Mein Neffe sollte in der 5 Klasse ein Bild in Biologie malen wie es wohl auf einem anderen Planeten aussehen würde. irgendwie wird dieses Thema wieder Populär. schlag mich wenn ich mich stark irre aber das ist mein empfinden. und ich glaube spätestens wenn der erste mensch den roten Planeten betritt gehts hier auf dem blauen wieder richtig los. und Hoffentlich nciht mit CSI Mars oder CIS ISS ;)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
05 Sep 2012 16:43 #51865 von Tiberium
xD CSI Mars xD

wie kommt man nur auf so was :D

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
05 Sep 2012 20:21 #51869 von Tor 2
xD, wolln wir wetten irgendwann machen sie das wirklich? :D

ps.: Tollar Banner Scratch, darf ich den kopieren? xD

Caelum videri esset. Et terra rus ad sidera tollere voltus. Ex uno discent omnes
(Die Himmel sind wahrhaftig. Und die Erde wird ihr Antlitz gen Himmel richten. Von einem werden alle lernen. )

www.minecrafthungergames.com

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
05 Sep 2012 20:30 #51870 von Thor 852
Aufpassen OT:
A:"Wir haben Schüsse an der Andockschleuse gehört. Was ist das los?"
B: "Keine Ahnung. Ich sehe mal nach."
B: "OH MEIN GOTT! C ist tot!"
A: "Wer würde sowas auf der ISS tun?"
B: "Das kann uns nur einer beantworten: Das Team "CSI: ISS Ermittlung im ALL"
*Vorspann in dem man sieht, wie die Personen aus dem Team durch die Station laufen und dramtische Dinge geschehen.*
Ich glaube, sowas gibt es bald wirklich :D

"Die Geschichte wird von den Siegern geschrieben."
"Proletarier aller Länder vereinigt euch!"
"Wer aber vom Kapitalismus nicht reden will, sollte auch vom Faschismus schweigen."

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
05 Sep 2012 20:35 #51873 von Todesgleiter
Naja wenigetses wären die Folgen schnell rum, mehr als fünf Leute sind ja selten auf der ISS :D Und wenn einer Ermordet wurde bleiben nur noch vier, wovon ja midnestesn einer der Ermittelnde Beamte und einer dessen Partner sein muss. Bleiben also nur noch zwei Mögliche Killer :P

mfg.: Tg

P.S.: Sorry für OT...

Autor diverser Fanfictions im hießigen FF bereich.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
05 Sep 2012 21:02 #51874 von Jack Hunter
Dann erfinden die halt eine andere Raumstation, eine die größer ist und wo die Serie in der Zukunft spielt, damit die da auch Anit-Schwerkraft besitzen, sonst müßten die Ermittler den Tätern ja hinterher schweben.^^

Texter und Planet Coder (GE) der SGMG
Berater und Co-Autor von Stargate Dark Jump
Korrekturleser für Fan Fictions

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 3.286 Sekunden