Standpunkt zum aktuellen Weltgeschehen

Mehr
17 Sep 2013 22:00 #60716 von Thor 852
@Hannibal Ich habe dir auch eine PN geschrieben.


Jetzt ist ja wieder einmal die Bundestagswahl. Ich bin sehr gespannt, welcher Clown diesmal gewinnt, aber ich wette mit euch zu 100% das Herr Bilderberger Trittin in der Regierung landet, ob mit Rot - Grün, Rot-Rot-Grün oder Schwarz-Grün. Herr Jürgen Trittin ist ja in den letzten Jahren gern bei den Bilderberger Trefen gesehen.
Ich glaube nicht an eine wirklich demokratische Wahl.
MfG

"Die Geschichte wird von den Siegern geschrieben."
"Proletarier aller Länder vereinigt euch!"
"Wer aber vom Kapitalismus nicht reden will, sollte auch vom Faschismus schweigen."

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
18 Sep 2013 16:29 #60722 von xHANIBALx
Auch wenn ich von der Bilderbergersache nicht viel halte... Merkel bleibt bestimmt dran. Ich hätte nicht viel gegen Rot-Rot-Grün einzuwenden. Ich persönich werde mein Kreuz auch bei der Linkken setzen. Wichtig ist mir nur das die FDP rausfliegt und die CDU nicht mehr die Regierung stellt. Naja wir werden sehen...;)

Schaut vorbei auf mein You Tube channel!!!
www.youtube.com/user/MrJUSTSPAM

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
20 Sep 2013 16:55 #60780 von Thor 852
Ich habe mich näher damit beschäftigt und bin auf das Jahr 2005 gestoßen. Damals stellte Gerhard Schröder die Vertrauensfrage. Eine Woche vorher war er beim Treffen der Bilderberger und hielt die Eröffnungsrede, während Merkel und Steinmeier das ganze Wochenende dort verblieben. Merkel wurde Kanzlerin, Steinmeier Außenminister. Die Vertrauensfrage war zu diesem Zeitpunkt von Schröder völlig unnötig. 2009 waren Merkel und Westerwelle anwesend. Merkel wurde wieder Kanzlerin und Westerwelle Außenminister. Dieses Jahr waren Steinbrück und Trittin die Gäste.
Das sind natürlich nur Indizien, aber ich denke mal, dass diese Treffen auf jeden Fall Einfluss auf weltbewegende politische Entscheidungen haben, wozu die Bundestagswahl in Deutschland dazu gehört.

Ich habe folgende Feststellung als politisch interessierter Mensch gemacht: Die Einheitspartei CDU/CSU/SPD/FDP/Grüne und die Linke sitzen im Bundestag. Die Einheitspartei verfolgt die Politik der Banken und Konzerne und die Linke soll die mahnende Stimme darstellen, die sie solange ist, wie sie in der Opposition sitzt.
Ich kann übermorgen nur an der Kommunalwahl in meinem Kreis teilnehmen, jedoch noch nicht an der Bundestagswahl. Mein Kreuz allerdings hätte die MLPD.

"Die Geschichte wird von den Siegern geschrieben."
"Proletarier aller Länder vereinigt euch!"
"Wer aber vom Kapitalismus nicht reden will, sollte auch vom Faschismus schweigen."

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
20 Sep 2013 23:33 #60787 von xHANIBALx
Ich finde den Standpunkt interesannt, auch wenn ich ihn nicht teile und ich würde auch nie die MLPD wählen. Aber gut das muss ja nichts heißen^^. Ich habe nur meine probleme mit dem Kommunismus Lenins, Marx war einer der größten Deutschen ich habe das Manifest sowie teile des Kapitals gelesen. Aber die Udssr und alle Staaten die diese Ideen für sich Missbraucht haben sind Staaten geweßen die meinen Menschheitsgedanken ganz und garnicht wiederspiegeln. Das tun die derzeitigen Staatengebilde natürlich auch nicht.
ICh freue mich auf jedenfall auf eine interesannte Diskussion im Podcast mit dir.

Schaut vorbei auf mein You Tube channel!!!
www.youtube.com/user/MrJUSTSPAM

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
12 Okt 2013 12:11 #61267 von Thor 852
Hallo,
Hanibal und ich haben einen Kanal auf Youtube erstellt, auf dem wir von nun an politische Themen diskutieren werden. Wer Interesse hat, schaut hier vorbei. Das Eröffnungsvideo wurde schon hochgeladen.
Kanal:
www.youtube.com/channel/UCjVOT94HKu_Ph_bSczeetVw?feature=watch

"Die Geschichte wird von den Siegern geschrieben."
"Proletarier aller Länder vereinigt euch!"
"Wer aber vom Kapitalismus nicht reden will, sollte auch vom Faschismus schweigen."

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 2.232 Sekunden