Schiffe zur galaxis eroberung hinzufugen

Mehr
08 Apr 2017 13:06 #86916 von TZ
Ich wurde gern bei den tauri die antiker schiffe zur Galaxis Eroberung hinzufugen geht das ?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
08 Apr 2017 13:38 #86918 von Imperial
Weißt du dass bereits eine OpenBeta version unserer Mod bereits veröffendlicht wurde?
Diese spielt sich ab in den Wraith (vs Antiker) Kriegen:
www.moddb.com/mods/stargate-empire-at-wa...elebration-open-beta

Ums zu spielen einfach unseren neusten Launcher von Moddb laden, dann in den Einstellungen Settings/General/Usermode auf OpenBeta stellen, herunterladen und spielen.

Kleline Vorwarnung: Ist leider noch sehr unstabil und stürtzt oft ab.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
08 Apr 2017 14:48 #86919 von TZ
Ja kenn ich schon aber wurd ehalt gern in der alten version die haben

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
08 Apr 2017 16:29 #86920 von Imperial
Naja mit den Investieren von einiger Arbeit ist das möglich, wie zum Beispiel laut meinen Post mit den vor kurzem einen Moddb User gezeigt habe wie man ein Stadtschiff in die EAW Mod einfügt:

Warnung: Spoiler! [ Zum Anzeigen klicken ]


Warnung: Spoiler! [ Zum Anzeigen klicken ]


Bei den ganzen funktioniert das nach diesen Schema:
- Suche im Xml Ordner der neuen Mod nach der Einheit die du haben willst, suche dir im Tag <Space_Model_Name> oder <Land_Model_Name> das Model heraus, welches du dann aus dem Data\Art\Models Ordner der neuen Mod rüberkopierst in den entsprechenden Ordner der alten Mod (wie das Beispiel mit den Dateien der Stadtschiffe).

- Dann kopierst du diese Xml selbst, und ihren Dateinamen in GameObjectFiles.xml und HardPointDataFiles.xml der Zielmod reinkpieren.

- Zum Schluss kommen noch die entsprechenden Texturen, dann müsste man das .alo Model welches man in der Xml gefunden hat mit den Alo Viewer tool von Petroglyph öffnen:
modtools.petrolution.net/tools/AloViewer

Und unter File/Details im Alo viewer sucht man alle sub objekte ab nach den Wert "BaseTexture" oder anderen Werten wo "Texture" drauf steht.
Diese werte notiert man sich irgendwo und sucht die entsprechenden Texturen im .\Data\Art\Textures Ordner der Quellen mod und kopiert sie rüber zum gleichen Ordner in der Ziel Mod.

- Man könnte das heraussuchen und kopieren von Modellen und Texturen auch ganz umgehen indem man einfach die ganzen Models und Textues Ordner über die Zielmod kopiert (was mehr Discspace verbraucht), und einfach nur die Xml kopieren und in GOF und HDF registrieren.

- Man muss sich auch die Xmls ansehen und nach Hardpoints, Projektilen und Partikeln suchen die in der gewünschten Xml benutzt werden und sie ebenfalls mit einfügen wie ich es mit den Drohnen Projektil oben im Beispiel gezeigt habe.
Wie du siehst ist es ein komplexes Thema was deshalb die meisten User verschrecken wird.

Diese transplantierten Einheiten dann bauber zu machen oder zu spawnen ist dann wieder ein anderes Kapitel.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
08 Apr 2017 18:12 #86924 von TZ
schade wäre nice gewesen

wie ist das den mit der neuen mod kommt das noch mehr oder wird es nur die eine möglichkeit geben mit den antikern spielen zu können

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
08 Apr 2017 18:44 #86925 von baal

TZ schrieb: wie ist das den mit der neuen mod kommt das noch mehr oder wird es nur die eine möglichkeit geben mit den antikern spielen zu können

Wer weiß, wer weiß.... :a_rolleyes:
Für's erste werden wir uns aber auf die Fertigstellung der Pegasus-Prelude, und danach auf den Bodenkampf und die galaktischen Eroberungen mit Tau'ri, Goa'uld und Wraith konzentrieren. Dort wird sicher auch das eine oder andere Antikerschiff zu finden sein, aber dann eben als besondere Einheit oder Held, nicht als Massenware ;)

"The way I see it, every life is a pile of good things and bad things .
The good things don’t always soften the bad things, but vice versa the bad things don’t always spoil the good things and make them unimportant."

- The Doctor

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 1.591 Sekunden