Meine und eure Geschichte (Die Schatten der Galaxie)

Mehr
26 Okt 2009 18:51 - 21 Feb 2011 17:03 #11414 von Maltino
Hallo Leute ich bin neu hier.

Zuerst mal muss ich sagen, dass ihr hier gute Arbeit leistet. :thumbsup:


Also die Geschichte Handelt um 2110. Der Mensch bereist den Weltraum und breitet sich in der Milchstraßengalaxie immer weiter aus. Seit Fünfzigjahren gibt es keine Kriege mehre. Seit dem Dritten Weltkrieg 2050. Dann wird der Zerstörer "Royce auf dem Rückweg einer Mission aus der Andromeda Galaxie angegriffen. Stunden später wird das Schiff von einem weiterem Kriegsschiff geborgen. Was auf die Notsignale regiert hatte. Keiner Der Besatz war mehr am Leben. Kurz zuvor wurde auf Befehl des Commanders eine Videodatei zur Erde übertragen. Die Datei wurde an einem hohen Flotten Commander geschickt. -Fortsetzung folgt-

SO und so beginnt es...

27.01.2011
-"Von jeher war die Menschheit eine Rasse des Krieges. Sie führten Kriege miteinenander und gegeneinander. Dieser Kreislauf begann schon vor Jahrtausenden. Nur eins macht den Menschen Mächtig ihre Technologie und ihr Wille zum Leben. Die Zeit Spiel dabei keine Rolle"- Unbekannter Autor

27.01.2111
Genau ein Jahrhundert später.
"Der Krieg einer Menschheit ist nun vorbei"
"Seit Jahren ist der Mensch im Wandel" (Historiker James O´End, 1900). Nun mehr kann die Menschliche Zivilisation ihren Verstand beweisen. Das 21 Jahrhundert hat begonnen. Die Letzen Hundert Jahre seit der Erfindung des FTL Antriebes fing auch die Entdeckung des Weltraums an. Seit den Dritten Weltkrieg 2050 sind Kriege so gut wie ausgestorben. Frieden ist in die Menschliche Geschichte eingekehrt. Eine Stille die tragisch seihen kann. Die Menschlich Zivilisation hat seit Jahren keine Kriege mehr geführt sodass das Buget für das Militär von 3 Billionen runter gestuft wurde. Dafür wurde mehr Geld in die Forschungsabteilungen investiert. Die Welt der Menschen ist nicht nur mehr die Erde jetzt besiedel sie auch andere Planeten in der Milchstraße. Es wurden neue Kolonien gegründet und neue Welten erschaffen. Ein Berühmter Autor schrieb mal in seinem Buch: -"Gottesfähigkeiten sind mit der Technologie der Menschen nicht weit voneinander entfernt"-. Diese Zeit in nun gekommen. Der Mensch hat mit seiner Technologie die Lebenserwartung auf 70% erhöht. Die Menschen erschaffen ihre eigenen Planeten nach ihren Vorstellungen und Wünschen. Nun mehr gibt es nur noch eine Nation, eine Vereinte. Auch jedem Besiedelten Planeten gibt es eine Regierung die zu einer großen zusammen gehören. Das Hauptminsterium steht auf der Erde. Die Menschheit Besitz alles und kann alles nach seinen Wünschen anpassen, aber eine Sache existiert wo der Mensch keine weiteren Ergebnisse erlangt hat. In den all den Jahren in die der Mensch nun den Weltraum bereist. Hat die Menschliche Zivilisation keine Fremde Lebensform entdeckt. Nicht einmal die Tausendenden Sonden die mit Lichtgeschwindigkeit durch das All fliegen die auf der Suche nach jeglicher Lebensform sind, konnten welche entdecken, noch nicht. Die Menschliche Zivilisation ist nun mehr ein Lebewesen für Jahrtausende.


Also und nun zum Sci-Fi-Roman Names Die Schatten der Galaxie. Informationen über das Buch gibt es wenn du alle 100 Seiten gelesen hast, aber ich bin ja nett und weil ich auch immer mal was ändere kann man auch mal zwischen durch ein Extra Bericht verlangen. Dies mache ich selbst Verständnis sehr gerne. :rolleyes: Jeder kann mir helfen dabei. In dem er sich mit Tipps und auch eignende Ideen beteiligt. Ich werde oft auch fragen an euch haben. Fragen wie z.B. was für euch Wichtig oder was eurer Meinung nach noch reinpassen könnte in die Geschichte. Es können jeder zeit Fragen gestellt werden von euer Seite aus.

Natürlich wird jeder der mir geholfen hat auch Namentlich erwähnt werden im Buch. Natürlich hoffe ich auch das ich den Roman dann auch veröffenlichen kann. Wenn es dann soweit ist. ;)

P.S. meine Rechtschreibung ist nicht die beste wie ihr warscheindlich schon gemerkt habt, aber zum Glück habe ich gute Korrekturen Schreiber wie z.B. Jack Hunter. :thumbsup:

Ich Freue mich für jede Hilfe die ihr mir geben könnte und sagte im vorraus DANKE. :thumbsup:

Autor von Die Schatten der Galaxie

Wer mir helfen will mein Buch zu Ende zu schreiben hier: www.stargate-eaw.de/index.php?option=com...9&Itemid=21&lang=de& und wer mir noch mehr helfen will kann auch mit mir über icq reden=633-380-797
Letzte Änderung: 21 Feb 2011 17:03 von Maltino.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
26 Okt 2009 21:46 #11429 von Eragon0705
hm klingt eigentlich ganz gut wobei brauchst du genau hilfe ein bisschen mehr infos brauche ich schon^^ hast du icq oder so das man das besser klären kann?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
27 Okt 2009 07:11 #11431 von MerlinGalgotta
Wenn du das an einen Verlag schicken willst, solltest du aber noch fleißig an deiner Rechtschreibung arbeiten! ;)

Ansonsten bin ich mal gespannt, was genau du da planst an Story.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
27 Okt 2009 13:13 #11445 von Maltino
Ja ich weiß:D was in der Geschichte vor kommt werde ich später noch mehr sagen.
Ihr könnt mir bei Namen der Offiziere, Planeten, Galaxien, Technologie helfen.
Und auch was die Technologien können erklären usw.

Autor von Die Schatten der Galaxie

Wer mir helfen will mein Buch zu Ende zu schreiben hier: www.stargate-eaw.de/index.php?option=com...9&Itemid=21&lang=de& und wer mir noch mehr helfen will kann auch mit mir über icq reden=633-380-797

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
27 Okt 2009 13:17 #11446 von Maltino
Ach und bevor ichs vergesse wenn das wirklick klappen sollte mit dem Buch werde ich auch die Stargate Modding Gruppe nicht vergessen.

Autor von Die Schatten der Galaxie

Wer mir helfen will mein Buch zu Ende zu schreiben hier: www.stargate-eaw.de/index.php?option=com...9&Itemid=21&lang=de& und wer mir noch mehr helfen will kann auch mit mir über icq reden=633-380-797

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
27 Okt 2009 13:22 #11447 von HuGuSSi
2050 und wir fliegen schon in andere Galaxien? Nicht schlecht ...

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
27 Okt 2009 13:30 #11448 von Maltino
jap machen war, aber ab 2010 bis 2035 wird nur die Geschichte geschrieben was in der Zeit alles passiert ist und dann gehts richtig rund.

Autor von Die Schatten der Galaxie

Wer mir helfen will mein Buch zu Ende zu schreiben hier: www.stargate-eaw.de/index.php?option=com...9&Itemid=21&lang=de& und wer mir noch mehr helfen will kann auch mit mir über icq reden=633-380-797

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
27 Okt 2009 14:08 #11455 von Schimperator
Ich könnte dir bei Technologien helfen.

Leader, Coder und Skinner von Star Wars-Galactic War
Dateianhang:


Also wirklich ! Da sprengt man eine Sonne und alle erwarten, dass man über Wasser laufen kann.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
27 Okt 2009 16:37 #11490 von Maltino
Welche Waffen könnten die feindliche schiffe haben?
Also die Erde hat wie stargate Raketen und Projektil Waffen
und noch ne spezial Rakete.

Autor von Die Schatten der Galaxie

Wer mir helfen will mein Buch zu Ende zu schreiben hier: www.stargate-eaw.de/index.php?option=com...9&Itemid=21&lang=de& und wer mir noch mehr helfen will kann auch mit mir über icq reden=633-380-797

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
27 Okt 2009 16:44 #11491 von Snortel
Ich mach mal einfach mit. Feindliche Schiffe entweder Energiewaffen (ich weiß altbacken und Klischeehaft)oder Psichische Waffen zum Beispiel. Alienschif XY trift Erden Schiff AB. XY beschießt AB die Crew von AB wird von einer komischen Macht ergriffen und kämpft untereinander. Crew von XY trinkt eine Tasse Alientee und wartet ab bis es die Crew AB nicht meher gibt.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 3.115 Sekunden