Standpunkt zum aktuellen Weltgeschehen

More
09 Oct 2012 17:34 #52610 by Thor 852
Hallo Freunde!
Mich würde mal interessieren wie ihr einige Deinge so seht. Das hat zwar in keinster Weise etwas mit SciFi zu tun oder so, aber dafür gibt es ja den Spam Berich :P
Wie seht ihr den Israel/Iran Konflikt
In letzter Zeit habe ich darüber öfter diskutiert und deshalb frage ich euch! Ich bin der Meinung, dass der wahre Übeltäter Israel und nicht der Iran ist. Diese Meinung entspricht natürlich dem vorgeschriebenen westlichen Bild und wird daher auch von vielen abgelehnt, die sich von dem manipulieren lassen, was uns die liebe Tagesschau so alles erzählt.
Für uns gilt der Iran immer als das böse Land, dass eine Diktatur hat und alle Menschenrechte verachtet. Dagegen habe ich ja auch nichts einzuwenden, aber sehr viele Menschen sind in diesem Land glücklich, ob man es glaubt oder nicht. Und der Iran sucht nicht den Konflikt, dass macht Israel. Und ich halte ein atomwaffenbestücktes Israel für gefährlicher als ein atomwaffenbestücktes Iran. Die BUndesregierung sieht das leider anders und sie zahlt immer noch eine Menge Geld an Israel. "Entschädigung" so wird das genannt. Aber was haben wir im Jahre 2012 damit zu tun? Nichts. Die Leute hier regen sich über den Soli-Beitrag auf aber über Zahlungen an Israel nicht. An ein Land, welches Palästina immer weiter verdrängt und das sich immer weiter ausbreitet. Ein hochragiger israelischer General sagte vor einigen Monaten: "Wenn es zu einem Krieg mit dem Iran kommt und wir ihn verlieren, weil sich unsere Bündnispartner keine Mühe gaben uns zu unterstützen, dann werden wir die westlichen Städte wie NY, London oder Paris mit Nuklearwaffen angreiden. Wenn Israel untergeht, dann soll das der Rest der Welt auch tun." Und diesem Land liefern wir auch noch U-Boote. Es gibt viele, die das erkennen. Günther Gradd zum Beispiel. Er darf seine Werke zwar veröffentlichen, jedoch werden sie weder respektiert noch geachtet, Die Bundesregierung übte starke Kritik aus. War ja klar. Alles was Israel tut ist ja richtig. Stimmt ja.
Ich würde gern wissen wie ihr dazu steht.

"Die Geschichte wird von den Siegern geschrieben."
"Proletarier aller Länder vereinigt euch!"
"Wer aber vom Kapitalismus nicht reden will, sollte auch vom Faschismus schweigen."

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
09 Oct 2012 18:39 #52611 by wolf
pfff der wahre Übeltäter... so einfach ist das nicht, jede Medaille hat zwei Seiten. Wenn man nach der Wahrheit sucht muss man alle Seiten betrachten, aus dir sprechen nur irgendwelche Emotionen heraus die dein Sichtfeld einschränken. Läufst mit Scheuklappen durch die Welt und willst die Wahrheit erkannt haben...

zu einem Streit gehören immer zwei und manchmal auch ein dritter der diesen Streit provoziert und sich Vorteile davon erhofft.


mir persönlich ist der Israel/Iran Konflikt egal, sollen die sich doch die Köpfe einschlagen, solange keine Unbeteiligten mit reingezogen werden geht mir das am Arsch vorbei, ich habe keinerlei emotionale Bindung zu diesen Nationen.


Was mich weit mehr beunruhigt ist der China/Japan Konflikt, ich will mal nach Japan um dort ein Maid Cafe besuchen :D , hoffentlich können die solange die Füße still halten.

Immer schön cool bleiben

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
09 Oct 2012 18:49 #52612 by Todesgleiter
Erst mal vorweg: Ich weiß das ich mich hier in ein ziemliches Minenfeld begebe da äuserungen wie sie hier getätigt werden, nur all zu gerne (insbesondere bei Deutschen...) fehlinterpretiert werden.
Ich möchte daher erst mal klarstellen das ich KEIN Neo Nazi, NPD Mitgleid oder sonst was in der Richtung bin, auch wenn ich teilweiße "rechte" Ansichten vertrete.

Zum Thema:
Also MICH regen diese Zahlungen an Israel sehr wohl auf, ich meine wofür bezahlen wir die? Gut dei Juden sin vor ein paar Jaharen echt meis behandelt worden, das ist wohl war. Allerdings kann die heutige Generation da mal sowas von nichts dafür, zudem haben die meisten heute in Israel lebenden Menschen diese Zeit ja gar nicht mehr erlebt.... Das ist wie wenn ich zu einem Israeli gehen würde und sagen: "Dein Opa hat meinem mal eine auf's Maul gegeben udn ihm nen Zahn ausgeschlagen, jetzt will ich Schmerzensgeld dafür." Der Kerl würde mich wohl auslachen, zu recht. Weder kann er was dafür was sein Opa getan hat, noch wurde ich dadurch beeinträchtigt, ich habe also keinerlei Recht irgendeine Form von Wiedergutmachung von ihm zu verlangen.

Zwar bin ich auch nicht unbedingt ein Fan von Ahmadinedschad (hab ich den Knilch jetzt richtig geschrieben?) und seinen Schergen, aber wirklich besser sind die Israelis auch nicht.
Immerhin zun die Israelsi jetzt genau das mit einem anderen Volk (den Palästinensern) was vor ca. 50 Jahren mit den Juden gemacht worden ist. Das deutete meiner meinung nach nicht unbedingt auf ein wirklich Feiedliebendes und von Gott erwähltes Volk hin. Ebenso finde ich es absolut verabscheunubgswürdig das die Israelis immer Ihre Religion vorschieben, ich meine deren Politiker vertreten in etwa so Jüdische Interressen wie Hitler damals Christliche...
Was die Atomwaffen angeht: Die hat doch mittlerweile außer Deutrschland eh jeder... Wenn die Israelis tatsächlich dumm genug wären solche Waffen einzusetzen, würde das wohl zur Kompletten auslöschung der Rasse Mensch führen (eventuell für die Restliche Flora und Funa des Planeten nicht die schlechtetse lösung...), klingt also nicht unbedingt nach einem Plan den jemand der einem an sich Friedlichen Glauben anhängt begehen würde...

mfg.: Tg

Autor diverser Fanfictions im hießigen FF bereich.

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
09 Oct 2012 19:06 #52613 by Thor 852
@wolf erstmal danke für deinen Post! Das zwei Seiten daran Schuld sind, dass war mir schon klar und die Wahrheit kenne ich auch nicht aber ich wollte nur einmal die eher erschleierte Seite Israels zeigen und konzentrierte mich hauptsächlich darauf.
@ Todesgleiter Man ist kein Nationalsozialist, wenn man das Ganze so sieht. Jedoch wurde einem das jetzt schon eine ganze Weile gesagt, weshalb man das denken könnte. Auch ich bin kein Freund des Nationalsozialismus.
Ich glaube du hast ihn richtig geschrieben ;D
Naja ca. 20 amerikanische Atomwaffen sind hier glaube ich stationiert, aber eigene haben wir nicht, dass stimmt. Ich denke außerdem, dass die menschliche Spezies nicht durch eine Naturkatastrophe ausgerottet wird sondern wir uns selber... Traurig, aber wahr finde ich...

"Die Geschichte wird von den Siegern geschrieben."
"Proletarier aller Länder vereinigt euch!"
"Wer aber vom Kapitalismus nicht reden will, sollte auch vom Faschismus schweigen."

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
09 Oct 2012 19:17 #52614 by McKay
Meine Meinung in Kurzform: Ich kenne sowohl Menschen aus dem Iran und auch aus Israel und allegmein von dem was ich mitbekomme muss man sich folgendes klar machen: Israel ist umgeben von Nationen die dessen Existenz als Land entweder nicht anerkennen oder aber sie direkt ausrotten wollen. Dazu zählt auch Ahmadinedschad. Ohne Frage: Sobald er die Möglichkeit dazu hat wird er nicht zögern, Israel auszulöschen. Das hat er schon mehrmals deutlich gemacht.
Allerdings, Israel selbst geht hier voll auf Konfrontationskurs, wahrscheinlich weil sie genau wissen, das die NATO nicht zuschauen würde, wenn Israel angegriffen werden würde.

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
09 Oct 2012 19:56 #52615 by xHANIBALx
Wir haben in der Welt eine gefährliche Entwicklung. Wir haben eine sehr gewaltbereite Weltreligion, die von ihrer denkweiße mit dem Katholizismus im 11Jhr. zu vergleichen ist. Iran ist denke ich zurzeit keine Bedrohung, wenn dan ist diese Gegend nur der Zünder für größere Konflikte, vorallem die Entwicklung zwich Türkei und Syrien. Was mir auch sorgen macht sind unsere Medien. Es gab einen kurzen Zeitpunkt als bestätigt wurde das die Syrischen Rebellen auf Türkische Dörfer geschossen haben, aber die Regierungen wollen die Regierungstruppen angreifen. Natürlich birgt die Japan /China Krise auch ihre gefahren. Und zuletzt natürlich auch noch die "Eurokrise", die sich zu einer Globalen wirtschaftkrise erhebt. Dan ist heute noch die Nachricht gekommen das Mit Rommney vor Obama liegt und der will ja nun wirklich Benzin ins Feuer Kippen. Alles in allen werden wir wohl in den nächsten Monaten sehen was dabei rumkommt. Zu der Iran Israel sache: Broder sagte einmal: "Die Deutschen lieben die toten Juden mehr wie die Lebenden und machen an den Moslems gut was sie an den Juden verbrochen haben." Das ist auch ungefähr mein Gedankengang.

Schaut vorbei auf mein You Tube channel!!!
www.youtube.com/user/MrJUSTSPAM

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
09 Oct 2012 19:57 #52616 by christ
Egal wer die Bombe hat: Schon eine Atomwaffe auf der Welt ist eine zu viel. UNd ich traue in der Region einfach niemanden, weder den Israelis noch dem Iran, Syrien, der Türkei oder sonst ein Staat. Zwar sind die Atomwaffen eher ein Einschüchterungsinstrument und eine Demonstration der eigenen Stärke, die übrigens auch den direkten Krieg zwischen UDSSR und USA verhindert hat, dennoch sind diese in den Händen dieser Staaten viel zu gefährlich. Ich will keinen dritten Weltkrieg, der womöglich der letzte der Menschheit werden könnte.

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
09 Oct 2012 20:06 #52617 by xHANIBALx

Todesgleiter wrote: Zwar bin ich auch nicht unbedingt ein Fan von Ahmadinedschad (hab ich den Knilch jetzt richtig geschrieben?) und seinen Schergen, aber wirklich besser sind die Israelis auch nicht.
Immerhin zun die Israelsi jetzt genau das mit einem anderen Volk (den Palästinensern) was vor ca. 50 Jahren mit den Juden gemacht worden ist. Das deutete meiner meinung nach nicht unbedingt auf ein wirklich Feiedliebendes und von Gott erwähltes Volk hin. Ebenso finde ich es absolut verabscheunubgswürdig das die Israelis immer Ihre Religion vorschieben, ich meine deren Politiker vertreten in etwa so Jüdische Interressen wie Hitler damals Christliche...
Was die Atomwaffen angeht: Die hat doch mittlerweile außer Deutrschland eh jeder... Wenn die Israelis tatsächlich dumm genug wären solche Waffen einzusetzen, würde das wohl zur Kompletten auslöschung der Rasse Mensch führen (eventuell für die Restliche Flora und Funa des Planeten nicht die schlechtetse lösung...), klingt also nicht unbedingt nach einem Plan den jemand der einem an sich Friedlichen Glauben anhängt begehen würde...



Das kann ich garnicht Unterschreiben! Israel ist ein sehr Tollerantes Land, Homosexuelle usw werden alle akzeptiert. Ich habe mal einen Film über Iranische Folteropfer gesehen, spätestens da ändert man seine Meinung. Und man darf Palästina doch nicht mit den Holocaust vergleichen! Das sind gebiete die Israel erobert hat in einen Krieg der von allen Nachbarn also Muslimischen Staaten angezettelt wurde. Was meinst was geweßen wäre wenn die Araber Israel damal erobert hätten. Im Iran hingegen werden minderheiten verfolgt und deren Anhänger verschleppt und gefoltert! Muslims sind völlig intollerant, man sollte nur an Kurt Westergaard denken, der hat Karikaturen über Mohamed gemacht. Sein Haus wurde gestürmt und er wurde mit einer Axt angegriffen und bei der Zeitung "Jüdtlandposten" wo diese Karikaturen veröffentlicht wurden gab es Anschlagsversuche! Die Dänische Flagge wurde in ALLEN Arabischen Ländern verbrannt! Jetzt schau mal einen Tag Comedy Channel, du wirst sicher schnell eine Karikatur über Jesus sehen. Deswegen sprengt sich aber kein CHrist in die Luft! Seltsam ist auch das die Moslems die einzigen ausländer sind in Deutschland die sich beschweren, weder Asiaten, noch Russen, noch sonst wer wettert so gegen Deutschland! Eine gefährliche Entwicklung.

Schaut vorbei auf mein You Tube channel!!!
www.youtube.com/user/MrJUSTSPAM

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
09 Oct 2012 20:10 #52618 by xHANIBALx

christ wrote: Egal wer die Bombe hat: Schon eine Atomwaffe auf der Welt ist eine zu viel. UNd ich traue in der Region einfach niemanden, weder den Israelis noch dem Iran, Syrien, der Türkei oder sonst ein Staat. Zwar sind die Atomwaffen eher ein Einschüchterungsinstrument und eine Demonstration der eigenen Stärke, die übrigens auch den direkten Krieg zwischen UDSSR und USA verhindert hat, dennoch sind diese in den Händen dieser Staaten viel zu gefährlich. Ich will keinen dritten Weltkrieg, der womöglich der letzte der Menschheit werden könnte.


Stimmt allerdings, Man muss nur mal an Einsteins Zitat denken "Ich weiß nicht wie der 3. Weltkrieg geführt wird, aber im 4. Kämpfen wir wieder mit Steinen und Stöcken" so oder so ähnlich habe das jetzt nur aus den Kopf ^^

Schaut vorbei auf mein You Tube channel!!!
www.youtube.com/user/MrJUSTSPAM

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
09 Oct 2012 20:22 #52619 by xHANIBALx

Thor 852 wrote: Für uns gilt der Iran immer als das böse Land, dass eine Diktatur hat und alle Menschenrechte verachtet. Dagegen habe ich ja auch nichts einzuwenden, aber sehr viele Menschen sind in diesem Land glücklich, ob man es glaubt oder nicht. Und der Iran sucht nicht den Konflikt, dass macht Israel. Und ich halte ein atomwaffenbestücktes Israel für gefährlicher als ein atomwaffenbestücktes Iran.


Inerhalb des Mullah Regimes sind 8 Millionen Iraner aus ihren Land geflohen, Achmadieneschad hält reden über die Auslöschung Israels! Ich persönlich habe noch keinen Israeli gesehen, der nicht damit zufrieden wäre das der Iran friedlich ist. Andersrum wollen die Mullah Schergen die Israelis ins mehr treiben, egal wie sie sich verhalten! Islamisten sind Fundamentalisten, ich habe den Koran gelesen

Mal paar stellen: Die Gläubigen sollen sich nicht die Ungläubigen anstelle der Gläubigen zu Freunden nehmen. Wer das tut, hat keine Gemeinschaft mit Gott, es sei denn, ihr hütet euch wirklich vor ihnen. Gott warnt euch vor sich selbst. Und zu Gott führt der Lebensweg.

Sie möchten gern, ihr würdet ungläubig, wie sie ungläubig sind, So dass ihr ihnen gleich würdet. So nehmt euch niemanden von ihnen zum Freund, bis sie auf dem Weg Gottes auswandern. Wenn sie sich abkehren, dann greift sie und tötet sie, wo immer ihr sie findet, und nehmt euch niemanden von ihnen zum Freund oder HeIfer,

Vorgeschrieben ist euch der Kampf, obwohl er euch zuwider ist. Aber vielleicht ist euch etwas zuwider, während es gut für euch ist. Und vielleicht liebt ihr etwas, wahrend es schlecht für euch ist. Und Gott weiß, ihr aber wisst nicht Bescheid.

Schaut vorbei auf mein You Tube channel!!!
www.youtube.com/user/MrJUSTSPAM

Please Log in or Create an account to join the conversation.

Time to create page: 1.810 seconds